Erstbefund

Wenn Sie uns zum ersten Mal besuchen, dann kann das aus verschiedenen Gründen sein. Wir unterscheiden eine Befundaufnahme in einer akuten Situation von der regulären Befundaufnahme bei Neupatienten.
In jedem Fall benötigen wir Angaben zu Ihrem Anliegen und zu Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand (Fragebogen und anschliessendes Gespräch).

Bei der regulären Befundaufnahme werden alle erforderlichen Unterlagen erstellt, damit wir Sie individuell und fachgemäss beraten und ev. behandeln können. Dazu gehören in der Regel ein klinischer Untersuch von Zähnen, Zahnfleisch, aber auch vom Kiefergelenk und der Muskulatur. In Ergänzung dazu benötigen wir Röntgenbilder wie Panoramaröntgen (Orthopantomogramm: als Übersichtsaufnahme), Bissflügelaufnahmen (Bitewing: zur Erkennung von Karies zwischen den Zähnen) und bei Bedarf Einzelzahnröntgenbilder.

Bei der Befundaufnahme in der Notfallsituation werden situativ die nötigen Unterlagen erstellt, um möglichst rasch das Akutanliegen zu beheben.

Dres. med. dent. Thomas Müller & Benjamin Weidmann - Moserstrasse 27- 8200 Schaffhausen - Telefon 052 625 46 25 - info(at)mueller-weidmann.ch