Blog-Beitrag

Gemäss den Verordnungen vom 1.1.2018 im Strahlenschutz des BAG ist unser gesamtes Team verpflichtet alle 5 Jahre eine Strahlenschutz-Fortbildung zu absolvieren. Ohne einen solchen Nachweis verfällt die persönliche Röntgenbewillligung.

Letzte Woche war es wieder soweit. PD Dr. Dr. Heinz-Theo Lübbers war in unserer Praxis zu Gast und hatte die Aufgabe, uns nach der Schulung vor 5 Jahren wieder auf den neusten Stand zu bringen. 

Der Kurs mit dem ganzen Team, war dank Heinz-Theo Lübbers sehr abwechslungsreich, unterhaltsam und praxisbezogen. 

Mit Programmpunkten wie:

  • Neuerungen im Strahlenschutz 
  • Auffrischung der Grundlagen
  • Bilderbeurteiling
  • Strahlenschutzkonzepte in der Zahnarztpraxis
  • Tipps und Tricks aus dem Praxisalltag wie Fehlervermeidung bei Röntgenaufnahmen

wurden wir kurzweilig und praxisnah durch den Abend geführt. 

Das ganze Müller-Weidmann Team dankt Heinz-Theo Lübbers ganz herzlich für diesen sehr informativen Abend.